23 September 2020

PostgreSQL 13 erscheint am 24.09.2020

Kategorien: credativ® Inside PostgreSQL
Tags: PostgreSQL PostgreSQL 13 PostgreSQL Competence Center

Am 24.09.2020 veröffentlicht das PostgreSQL-Projekt die 13. Version der freien Datenbank PostgreSQL. Auch in diesem Jahr gibt es zahlreiche neue Features und Verbesserungen.

Einige dieser Neuerungen haben wir in vorherigen Blogartikel bereits vorgestellt. Hier noch einmal zwei wichtige Features im Überlick:

Parallel VACUUM

Mit PostgreSQL 13 lernt das VACUUMKommando eine neue Fähigkeit: Das parallele Aufräumen von Indexen. VACUUM in einer PostgreSQL-Datenbank ist im Wesentlichen für mehrere wichtige Aufgaben verantwortlich:

  • Garbage Collection, also freigeben von gelöschten Tupel für die Wiederverwendung
  • Verhindern von Bloat in einer Datenbank und damit von ausuferndem Plattenplatzbedarfs
  • Verhindern des Überlaufs des Transaktionszählers (FREEZE)
  • Diverses Aufräumen von Transaktionsinformationen, usw.

Ausführliche Informationen zum Thema Parallel VACUUM erhalten Sie in unserem Blogartikel: PostgreSQL 13 Bits: Parallel VACUUM

Deduplication in B-tree Indexe

Mit der kommenden Version 13 von PostgreSQL werden B-tree Indexe in der Lage sein, mehrfach identisch vorkommende Spaltenwerte physikalisch kompakter abzuspeichern. Bereits mit Version 12 wurde eine Optimierung eingeführt, die B-tree Indexe ein effizienteres Speichern von wiederholt vorkommenden Spaltenwerten gestattet. Hierzu werden diese Spalten in derselben Reihenfolge auch im Index abgelegt, wie diese auch physikalisch im sogenannten Heap, also der physischen Repräsentation der Tabelle, vorkommen. Dies vereinfacht die Verwaltung dieser Indexeinträge und kann auch bereits mit dieser Maßnahme das Wachstum eines Indexes positiv beeinflussen.

In Version 13 werden nun effektiv wiederholt vorkommende Spaltenwerte zusammengefasst im B-tree Index gespeichert, Deduplication genannt. Eine sogenannte Posting List verwaltet dabei, als alternative Repräsentation eines Index Tupel die physischen Positionen an welcher Stelle in der Tabelle der jeweilige Spaltenwert zu finden ist. Diese Repräsentation ist deutlich kompakter als die Spaltenwerte jeweils für sich zu speichern. Ferner ermöglicht es auch das schnellere Auffinden von entsprechenden Spaltenwerten und VACUUM kann solche Indexe auch effizienter warten.

Auch zu diesem Thema haben wir einen ausführlichen Blogartikel verfasst: PostgreSQL 13 Bits: Deduplication in B-tree Indexe

Fragen?

Bei Fragen rund um den Einsatz von PostgreSQL 13 stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an! Unser PostgreSQL Competence Center ist bei Bedarf 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr für Sie verfügbar.

Wir bedanken uns bei allen Entwicklern des PostgreSQL-Projekts und natürlich ganz besonders bei unseren eigenen Mitarbeitern, die ebenfalls an den Arbeiten für PostgreSQL 13 beteiligt waren.

POSTGRES XIII

Während des Beta-Zeitraums von PostgreSQL 13 hat credativ auch in diesem Jahr wieder spannendes Merchandise gestaltet. Angelehnt an die Raumfahrtmission Apollo 13 wurde ein Design entwickelt, das den Fortschritt und die hohe Reichweite von PostgreSQL darstellt.

Gerne möchten wir von Ihnen wissen, warum Sie PostgreSQL einsetzen. Hierzu können Sie uns auf Twitter einen Retweet mit Kommentar auf unseren Beitrag schreiben.

Als Dankeschön verschenken wir an zehn zufällig ausgewählte Teilnehmer jeweils ein POSTGRES XIII Merchandise-Set mit T-Shirt, Patches und Stickern.

Teilnahmeschluss ist der 24.09.2020 um 16 Uhr.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team der credativ GmbH!

PostgresXIII 1 PostgresXIII 2

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Beitrag von credativ GmbH, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf

Die Dauer des Ablaufes erstreckt sich vom 23.09.2020, 12:30 Uhr bis zum 24.09.2020, 16 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer über die Plattform Twitter die Möglichkeit, teilzunehmen.

Teilnahme

Um teilzunehmen ist ein Retweet inklusive Kommentar über die Begründung zur Nutzung von PostgreSQL des entsprechenden Twitter-Beitrages von @credativde notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auswahl nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung teil. Es ist untersagt, mehrere Twitter-Accounts zur Erhöhung der Chancen zu verwenden.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt sind alle an der Konzeption und Umsetzung beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit der Durchführung, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme.

Benachrichtigung und Übermittlung des Merchandise-Sets

Zehn von credativ zufällig ausgewählte Teilnehmer erhalten jeweils ein POSTGRES XIII Merchandise-Set mit T-Shirt, Patches und Stickern. Es kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Auswahl, die einen Retweet mit Kommentar über Ihre Begründung zur Nutzung von PostgreSQL korrekt durchgeführt haben.

Die zufällig ausgewählten Teilnehmer werden zeitnah über eine gesonderte Privatnachricht bei Twitter informiert, sowie in einem öffentlichen Beitrag markiert.

Die Aushändigung der Merchandise-Sets erfolgt ausschließlich an die ausgewählten Teilnehmer oder an die gesetzlichen Vertreter der minderjährigen Teilnehmer. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung sind nicht möglich.

Für den Versand des Merchandise-Sets anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten der ausgewählten Teilnehmer. Für eine etwaige Versteuerung der Merchandise-Sets sind die ausgewählten Teilnehmer selbst verantwortlich.

Meldet sich der ausgewählte Teilnehmer nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann das Merchandise-Set auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, den Beitrag ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des des Beitrages stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme ist ein Twitter-Account notwendig.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Nennung seines Twitter-Profiles auf der Plattform Twitter einverstanden.

Sobald die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nicht mehr benötigt werden, werden diese umgehend gelöscht.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Betreibers zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Twitter Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Twitter und wird in keiner Weise von Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich des Betreibers.

Der Beitrag des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Kategorien: credativ® Inside PostgreSQL
Tags: PostgreSQL PostgreSQL 13 PostgreSQL Competence Center

über den Autor

Philip Haas

Marketing / Social Media

zur Person

Als Mitarbeiter im Marketing ist Philip für unsere Websites samt Blog sowie unsere Social-Media-Kanäle zuständig. Er betreut unsere Kampagnen im Online-Marketing und organisiert unsere Konferenz-Teilnahmen. Wenn Grafiken und Designs benötigt werden, ist er der richtige Ansprechpartner für die Kollegen.

Beiträge ansehen


Beitrag teilen: