Web

Für viele wird heute ein „Web-Server“ als trivial und selbstverständlich angesehen. Das ist sicherlich im ersten Ansatz auch gar nicht so falsch. Dennoch bedarf auch der Einsatz der inzwischen mehr als 25 Jahre alten Technologie eines genaueren Blicks.

Das wird insbesondere dann klar, wenn man den Fokus von der reinen Auslieferung von Webseiten auf die Themen Sicherheit, Betriebssicherheit sowie Performance legt.

Durch unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich können wir Sie hier im Betrieb eines einzelnen Webservers bis hin zum Aufbau eines georedundanten und hochverfügbaren Systems vieler parallel arbeitender Server unterstützen.

Selbstverständlich gehört der Umgang mit oft damit oft verbundenen Technologien, wie beispielsweise Verschlüsselungen oder Zertifikate, ebenfalls zu unserer Expertise.

Womit können wir Ihnen behilflich sein?

Apache HTTP Server

Der bereits 1995 auf der Codebasis des NCSA HTTPd entstandene Webserver gehört auch heute noch zu den Grundsäulen des WWW. Die hochflexible Konfiguration und die Vielzahl an Erweiterungsmodulen machen ihn zu einem wesentlichen Vertreter seiner Art.

Als klassische und echte Open Source Software können wir im Falle des Apache HTTP Server sogar auf Kollegen zurückgreifen, die bei Bedarf auch schwierige Probleme im Quell-Code analysieren und beheben können.

nginx

nginx gilt heute als einer der schnellsten Webserver. Er wird bevorzugt eingesetzt, wenn das Ziel darin besteht, höchste Traffic-Mengen zu bewältigen.

Dazu bietet nginx eine breite Einsatzmöglichkeit als Proxy oder Load-Balancer – sowohl für http oder verschiedene Mail-Protokolle als auch für TCP oder UDP.

Die Konfiguration ist statischer als die des Apache, weshalb sich für große Setups ein DevOps-Ansatz anbietet, bei dem eine bedarfsgerechte Konfiguration generiert wird.

HAProxy

Als klassischer Proxy und Load Balancer wird HAProxy naturgemäß auch im Umfeld von Webservern eingesetzt. Hierdurch kann man den Durchsatz und die Verfügbarkeit erhöhen oder auch bestehende Setups dahingehend vereinfachen, dass beispielsweise TLS bereits auf der HAProxy-Ebene terminiert.

Ferner bietet HAProxy verschiedene Möglichkeiten zum Eingriff in die Datenströme. Durch die integrierte LUA-Engine lässt sich dies tiefgreifend beeinflussen.

Varnish

Varnish ist ein Reverse Proxy, der ausschließlich als HTTP-Beschleuniger konzeptioniert wurde. In Verbindung mit Systemen wie z.B. HAProxy kann ein Einsatz von Varnish die Auslieferungsgeschwindigkeit Ihrer Website deutlich erhöhen.

Squid

Squid lässt sich grundsätzlich als Proxy oder Reverse Proxy einsetzen. Ein oft genutzter Einsatz ist der als Filter, bei dem Systeme beispielsweise aus internen Netzen keinen direkten Internetzugriff haben, jedoch über einen beispielsweise aus Sicherheitsgründen vorgeschalteten Proxy dennoch Webseiten erhalten können. Hier bietet das System eine umfassende Zugriffssteuerung.

Sie haben Fragen zum Thema Webserver? Dann sind wir der richtige Partner für Sie!

Open Source Support Center
PostgreSQL Competence Center

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unsere Experten beantworten gerne Ihre individuellen Fragen und unterstützen Sie bei der Wahl der passenden Open Source Lösung für Ihr Vorhaben.

Das credativ®
Open Source Support Center

Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen:

Unser Support orientiert sich an den wirklichen Bedürfnissen unserer Kunden. Daher ist es für uns selbstverständlich, mehr zu bieten als der klassische Support vieler Hersteller. Wichtig ist jedoch, und das gilt für jede Software, die in unternehmenskritischen Bereichen betrieben wird, dass der Betrieb entsprechend abgesichert ist. Hier bieten wir Ihnen einen technischen Support auf Hersteller-Niveau mit garantierten Service-Level-Agreements.
Alle unsere Mitarbeiter sind selbst erfahrene Open Source Entwickler und Administratoren. Wir sind der Ersatz für einen fehlenden Herstellersupport und unterstützen mit unserem Open Source Support Center den gesamten Life-Cycle Ihrer Open Source Software. Bei uns erhalten Sie den benötigten Support und alle Services für Ihren gesamten Open Source Stack aus einer Hand.
Unsere Service- und Supportverträge berücksichtigen Ihre Interessen und nicht die irgendwelcher Investoren. Wir weichen ganz bewusst extrem von den üblichen Vertrags- und Preismodellen zahlreicher internationaler Softwarehersteller ab und sind stolz darauf, dass unsere fairen Supportangebote eine solide und vertrauensvolle Basis für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit großen nationalen und internationalen Kunden ist. Wichtig ist uns dabei auch ein Modell, das völlig unabhängig von den üblichen Faktoren wie z.B. der Anzahl der User, Anzahl der verwendeten CPUs/Cores und Server oder ähnlichen limitierenden Faktoren ist. Weitere Details besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen. Mehr zu der Funktionsweise unseres Open Source Support Centers
Das garantieren wir! Sie erhalten die Sicherheit, die Sie benötigen. Wir sind immer für Sie da. Rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Weitere Informationen dazu haben wir für Sie unter 24x7-Support bereitgestellt.
Keine Sorge! Wir arbeiten ohne ein vorgeschaltetes Call-Center für Sie. Sie erhalten einen direkten Zugang zu unseren Open Source Spezialisten. Sie erreichen unseren Support über ein zentrales Dispatching telefonisch, per Ticket-System und per Mail. Weitere Informationen dazu haben wir für Sie unter Erreichbarkeit bereitgestellt.
Unser Open Source Support Center befindet sich in der Bundesrepublik Deutschland und alle unsere technischen Spezialisten arbeiten bei uns in Festanstellung. Unser Support erfolgt bundesweit und international wahlweise in deutscher oder englischer Sprache.
Unser technischer Support umfasst eine Vielzahl gängiger Open Source Projekte, die sehr oft im unternehmenskritischen Einsatz betrieben werden. Eine Auswahl der von unserem Open Source Support Center unterstützten Projekte finden Sie in unserer Softwareübersicht. Weitere Informationen haben wir für Sie unter Software bereitgestellt.
Selbstverständlich! Im Falle einer technischen Störung gilt es, die jeweilige Ursache schnell und präzise zu ermitteln und für eine Beseitigung der Ursache zu sorgen oder zumindest einen ersten Workaround zu finden. Daher bieten wir Ihnen sowohl für die Verfügbarkeit als auch für unterschiedliche Reaktionszeiten garantierte Service-Level-Agreements.