24 Mai 2018

Elephant Shed 1.2 veröffentlicht

Kategorien: Aktuelles PostgreSQL
Tags: Elephant Shed PostgreSQL

Elephant Shed bündelt und integriert bewährte Komponenten, die für das Management eines PostgreSQL-Servers benötigt werden. Dabei werden erprobte Tools für alle relevanten Bereiche bereits vorinstalliert und vorkonfiguriert. Die Mehrzahl dieser Tools kann über eine komfortable Weboberfläche gesteuert werden. Selbst gestandene PostgreSQL-Administratoren werden kaum einen Bereich finden, der von Elephant Shed nicht abgedeckt wird.

Neu in Version 1.2 ist die Unterstützung von Ubuntu Bionic (18.04), neben der bisherigen Unterstützung für Debian Stretch (9). Beide Distributionen sind für die Architekturen amd64 (x86_64) und ppc64el (IBM POWER) verfügbar.

Nach Rückmeldungen durch Benutzer wurde für die Version 1.2 das Grafana-Dashboard überarbeitet. Verschiedene PostgreSQL-Cluster pro Maschine werden nun durch den Cluster-Namen wie „10/main“ unterschieden. Alle Metrikpanels benutzen nun korrekte Einheiten, d.h. die Achsen sind nun mit „Bytes pro Sekunde“ oder „Operationen pro Minute“ beschriftet. Grafana wurde auf Version 5 aktualisiert.

Die Prometheus-Timeseries-Datenbank wurde auf Version 2 aktualisiert, mit besserer Performance und kompakterer Datenhaltung. Leider ist das Speicherformat nicht kompatibel, alte Monitoring-Daten werden nicht erhalten.

Bug-Fixes und Verbesserungen:

  • prometheus-sql-exporter: Die automatische Erkennung von PostgreSQL-Clustern und Datenbanken wurde neu geschrieben und ist nun stabiler
  • Prometheus nutzt nun den Host- und Cluster-Namen in Timeseries-Labels
  • prometheus-node-exporter wurde auf Version 0.15 aktualisiert
  • pgBadger: Handhabung von log_line_prefix korrigiert

Die aktualisierten Pakete stehen über packages.credativ.com zum Download bereit. Wer Elephant Shed bereits installiert hat, kann die Updates wie gewohnt über apt einspielen.

Elephant Shed ist ein Open-Source-Projekt, entwickelt und gepflegt von credativ. Für Elephant Shed bietet die credativ einen umfassenden technischen Support mit garantierten Service Level Agreements, der optional auch an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Kategorien: Aktuelles PostgreSQL
Tags: Elephant Shed PostgreSQL


Beitrag teilen: