16 September 2010

PostgreSQL 9.0 - Entwickler-Sprechstunde bei credativ

Kategorien: PostgreSQL
Tags: PostgreSQL

Entwickler-Team beantwortet Fragen zur neuen PostgreSQL Version 9.0.

Mönchengladbach, 20. September 2010 – Anlässlich der neuen PostgreSQL Version 9.0 bietet das internationale PostgreSQL-Entwicklerteam der credativ allen interessierten Unternehmen eine „Entwickler-Sprechstunde“ an.
Mit dieser Aktion ermöglicht credativ eine direkte Kommunikation zwischen Unternehmen und PostgreSQL-Entwicklern und steht für alle Fragen rund um die neue PostgreSQL Version 9.0 zur Verfügung.

Das neutrale und kostenfreie Informationsangebot richtet sich gezielt an Unternehmen, die den Einsatz von PostgreSQL planen, oder Ihre Anwendungen für die Unterstützung von PostgreSQL 9.0 vorbereiten möchten.
Als Ansprechpartner aus dem PostgreSQL-Entwicklerteam stellen sich folgende Personen zur Verfügung:

  • Dr. Michael Meskes (Deutschland)
    Schwerpunkte: PostgreSQL 9.0 im Enterprise-Bereich, Migration und Strategie, Hochverfügbarkeit und Skalierbarbeit, PostgreSQL Embedded SQL.
  • Bernd Helmle (Deutschland)
    Schwerpunkte: Neue Funktionalitäten in PostgreSQL 9.0, Replikation (Hot Standby & Streaming Replication), Skalierbarkeit, Performance und Tuning, Anwendungsentwicklung für PostgreSQL 9.0.
  • Joe Conway (USA)
    Schwerpunkte: Neue Funktionalitäten in PostgreSQL 9.0, PostgreSQL 9.0 im Enterprise- Bereich, Migration und Strategie, Replikation (Hot Standby & Streaming Replication), Procedural Language.
  • Dave Cramer (Kanada)
    Schwerpunkte: Neue Funktionalitäten in PostgreSQL 9.0, PostgreSQL 9.0 JDBC Driver, Anwendungsentwicklung, PostgreSQL und Embedded SQL.

Dr. Michael Meskes, Geschäftsführer der credativ GmbH, erklärt dazu: „Mit diesem Informationsangebot wollen wir eine direkte Verbindung zu den Unternehmen herstellen, die PostgreSQL bereits einsetzen, oder den Einsatz von PostgreSQL in ihrem Unternehmen evaluieren möchten. Als PostgreSQL-Entwickler sind wir natürlich sehr daran interessiert die Wünsche und Anregungen aufzunehmen, die aus Anwendersicht an uns gestellt werden. Die weitere Entwicklung einer Open Source Datenbank wie PostgreSQL lebt von dem Dialog und den Erfahrungen aller, die an PostgreSQL entwickeln oder PostgreSQL einsetzen.“

Weitere Informationen können über unsere Internetseite eingesehen werden.

Kategorien: PostgreSQL
Tags: PostgreSQL


Beitrag teilen: