30 August 2012

Monitoring mit Icinga und Debian: Vortrag auf der OSMC

Kategorien: Events
Tags: Event Icinga Monitoring

Bei der kommenden Open Source Monitoring-Konferenz wird Alexander Wirt, technischer Leiter bei der credativ GmbH, einen Vortrag über die Nutzung von Nagios und Icinga im Zusammenhang mit Debian halten.

Auf der am 17. und 18. Oktober 2012 stattfindenden Open Source Monitoring Conference wird Alexander Wirt seine mittlerweile seit 10 Jahren gesammelten Kenntnisse und Erfahrungen zum Einsatz von Icinga, Nagios, check_mk und verwandten Komponenten zum Besten geben. Der Vortrag wird sich darauf konzentrieren, die Paketierung der Komponenten unter Debian, das dahinter stehende Debian-Team sowie die Nutzung der Komponenten auf Debian-Installationen und im typischen IT-Umfeld aufzuzeigen. Der Vortrag richtet sich insbesondere an Einsteiger, die wartbare Monitoring-Umgebungen auf der Basis von Nagios/Icinga möglichst zügig aufbauen und betriebsbereit bringen wollen. Als Mitglied des Icinga Core-Teams verfügt Alexander Wirt dabei über einen umfangreichen Überblick über die Struktur und Geschichte des Projekts selbst, als Debian-Paketierer ist ihm aber auch die Perspektive des Administrators und desjenigen, der die Systeme letztendlich betreuen wird, bestens vertraut. Die langjährige Erfahrung als technischer Leiter bei der credativ GmbH verleiht ihm darüber hinaus einen tiefen Einblick Einblick in den Alltag bei der Nutzung der verschiedenen Monitoring-Komponenten bei einer Vielzahl kleiner und großer IT-Systeme im Geschäftsumfeld. Alle Blog-Artikel zu aktuellen Themen werden auch als Kategorie Monitoring samt eigenem Feed angeboten. Wir helfen auch gerne mit Open Source Support und Services für Monitoring-Lösungen.

 

Dieser Artikel wurde ursprünglich geschrieben von Roland Wolters.

Kategorien: Events
Tags: Event Icinga Monitoring


Beitrag teilen: