23 Januar 2020

credativ unterstützt Einführung von Datenbank-Track auf Open Source Summit

Kategorien: Aktuelles Events
Tags: Event Open Source Summit PostgreSQL

Der Open Source Summit ist die weltweit größte, allumfassende Open Source Konferenz. Hier werden unter anderem Themen wie aktuelle Infrastruktur-Software, Entwicklungen am Linux-Kernel, aber auch die Arbeit in der Community besprochen. Ein bisher fehlender Bestandteil des Konferenzprogrammes waren Open Source Datenbanken.

Dabei bildet Datenbanksoftware wie PostgreSQL oder Apache Cassandra eine der wichtigsten Säulen in modernen Open Source Infrastrukturen.

Zusammen mit der Linux Foundation freuen wir uns, ankündigen zu dürfen, dass der diesjährige Open Source Summit North America und Europe jeweils einen eigenen Datenbank-Track haben wird.

Dabei bildet unser Geschäftsführer Dr. Michael Meskes zusammen mit Sunil Kamath (Microsoft) und Divya Bhargov (Pivotal) das Programmkomitee für den neuen Track des Open Source Summit.

In seinem Blog-Beitrag bei der Linux Foundation sagte Dr. Michael Meskes hierzu:

„The open source database track will feature topics specific to databases themselves and their integration to the computing backbone for applications.  The track will focus on databases of all kinds, as long as they are open source, and any deployment and integration topics.“

Der vollständige Blogbeitrag kann auf der Seite der Linux Foundation gelesen werden.

Die Linux Foundation und das Programmkomitee freuen sich über alle Einreichungen zum neuen Datenbank-Track. Vorträge können noch bis zum 16. Februar (North America) und 14. Juni (Europe) eingereicht werden.

Der Open Source Summit North America findet in diesem Jahr in Austin, Texas statt. Der Austragungsort des Summit in Europa befindet sich 2020 in Dublin, Irland. Beide Veranstaltungen unterstützt credativ auch in diesem Jahr mit einem Sponsoring.

Kategorien: Aktuelles Events
Tags: Event Open Source Summit PostgreSQL


Beitrag teilen: