25 Mai 2010

Gelebtes Open Source - PostgreSQL-Entwickler bei credativ

Kategorien: credativ® Inside PostgreSQL
Tags: PostgreSQL

Kürzlich wurde eine Statistik veröffentlicht, bei der die einzelnen Committer des PostgreSQL-Projekts aufgelistet wurden. Mit dabei sind mehrere Mitarbeiter von credativ.
PostgreSQLs Andrew Dunstan Statistiken hat eine Statistik über die Produktivität der PostgreSQL-Committer veröffentlicht. Darin ist aufgeführt, welche Entwickler mit Commit-Rechten wie viele Commits durchgeführt haben. Zwar lässt dies keine Rückschlüsse darauf zu, wie viel Code der jeweilige Entwickler tatsächlich beigesteuert oder wie viel Review-Mühen er sich gemacht hat; aber es es ist ein Indiz dafür, dass sich bestimmte Entwickler viel in das Projekt einbringen. Die credativ GmbH versteht sich als Teil der Community vieler Open-Source-Projekte – so auch bei PostgreSQL. Dass dies ernst gemeint ist und in der Firma gelebt wird, zeigt sich so auch in der von Andrew Dunstan erstellten Statistik: von den aufgeführten Committern arbeiten gleich mehrere in den verschiedenen internationalen Büros von credativ: Michael Meskes, Joe Conway und davec, Dave Cramer. Dabei fehlen aber auch noch die Mitarbeiter von credativ, die selbst viel Code beisteuern, aber keine Commits vornehmen. So ist z.B. Bernd Helmle den Lesern dieses Blogs wegen seiner umfangreichen Artikel zu PostgreSQL nicht nur als Autor, sondern auch als Entwickler bestens bekannt, taucht aber in Andrews Statistik nicht auf. Als Indiz bestätigt die Liste uns aber, dass die Bemühungen der Firma, aber auch die Verbundenheit unserer Mitarbeiter mit Open Source Früchte trägt. Wenn Ihr mehr über unser Open-Source-Engagement wissen wollt, hinterlasst einfach einen Kommentar. Falls Ihr euch für unser Open Source Support Angebot interessiert, gibt es auch noch diverse andere Kontaktmöglichkeiten.

 

Dieser Artikel wurde ursprünglich geschrieben von Roland Wolters.

Kategorien: credativ® Inside PostgreSQL
Tags: PostgreSQL


Beitrag teilen: