credativ® Blog

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten zu branchenspezifischen Themen und uns.

Kategorien
Kategorie
Tags

Kategorien

Tags

18 März 2019

Neue PuTTY-Version nach fast 2 Jahren

Der bei Windows-Administratoren beliebte Open-Source SSH-Client PuTTY ist am letzten Samstag in neuer Version erschienen. Dieses Update schliesst einige wichtige Sicherheitslücken. Die letzte Version von PuTTY erschien vor rund 20 Monaten. Nutzer sollten dringend updaten Die aktuell erschienene Version 0.71 wurde am vergangenen Samstag, dem 16. März 2019 zum Download freigegeben. PuTTY ist als 32- […]

Weiterlesen

27 Februar 2019

Integration von Patroni in Debian

Patroni ist eine Hochverfügbarkeitslösung für PostgreSQL mit einem Fokus auf Container-Technologie und Kubernetes. Die bisher vorhandenen Debian-Pakete mussten bislang aufwendig von Hand konfiguriert werden und haben sich nicht in die Distribution integriert. Für das bald erscheinende Debian 10 „Buster“ wurde Patroni nun von credativ in das Debian Standard PostgreSQL-Framework integriert und erlaubt einen einfachen Aufbau […]

Weiterlesen

06 Februar 2019

credativ baut USA-Geschäft massiv aus

Pressemitteilung der credativ international GmbH Wir freuen uns, dass unsere Muttergesellschaft, die credativ international GmbH, eine neue Zusammenarbeit im US-Amerikanischen Raum bekanntgegeben hat. Ab sofort startet credativ in einer neuen US-Unternehmenszentrale in Fulton, Maryland mit einem vergrößerten Open Source Support Center und einem eigenen PostgreSQL Competence Center. Hier die Meldung im Originalwortlaut: Expansion of Open […]

Weiterlesen

29 Januar 2019

Virenscanner und Datenbanksysteme (Fokus PostgreSQL)

Viele Nutzer sind durch Herstellervorgaben, Verordnungen oder Arbeitsanweisungen dazu gezwungen, auf sämtlichen IT-Geräten Virenscanner zu betreiben. Diese Verallgemeinerung kann gerade dann, wenn es nicht um klassische Desktops oder Dateiserver geht, zu Problemen führen. Nach landläufiger Auslegung des Grundschutzes ist dieser gewährleistet, wenn auf allen Systemen ein Virenscanner vorhanden ist und die Signaturen aktuell gehalten werden. […]

Weiterlesen

22 Januar 2019

Kritische Sicherheitslücke im Paketverwaltungssystem APT (Update)

Seit heute ist eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Paketverwaltungssystem APT von Debian bekannt, die ebenfalls alle anderen Debian-basierten Distributionen wie z.B. Ubuntu, Linux Mint, Kali Linux und Tails betrifft. Die Meldung hat das Debian-Projekt heute in der Sicherheitsankündigung DSA-4371 veröffentlicht. Entdeckt wurde die Sicherheitslücke von Max Justicz. Ein Sicherheitsupdate des Debian-Projektes sowie des Ubuntu-Projektes steht bereits […]

Weiterlesen